@Heinrich Polsterer
@Heinrich Polsterer

Mol7

Generalsanierung eines Gründerzeithauses

Das Eckhaus in der Molkereistraße 7 in 1020 Wien wurde in Etappen saniert. Den ersten Schritt stellten der Einbau eines Aufzugs, einer zentralen Haustechnikanlage und die Sanierung der Wohnungen in den Regelgeschossen dar. Danach wurden die Geschäftslokale im Erdgeschoss saniert. In den Folgejahren wurde ein Dachgeschossausbau von „the next enterprise“ https://www.tne.space/ der sich an die vorbereitete Infrastruktur anschloss umgesetzt.

Eckdaten

Molkereistrasse 7

1020 Wien

Hauseigentümergemeinschaft, Molkereistrasse 7, 1020 Wien
ÖBA - Bauaufsicht, Architekturplanung
>1 Mio €
Isabell Bachlmayr
ca. 2500 m2

Arch. Dipl.-Ing.

ca. 12 Monate Wohnhaus
2015
HOPPE architekten Ziviltechniker GmbH
© 2022 HOPPE architekten Ziviltechniker GmbH​